PRODIS

vom GUT-Label 
zum Produkt-Pass

PRODIS

PRODuktInformationsSystem für textile Bodenbeläge

PRODIS wurde bereits 2007 aus dem ursprünglichen GUT-Label entwickelt. Es war das erste umfassende Verbraucherinformationssystem, das Informationen zu Umwelteigenschaften, Verbraucherschutz und allgemeinen Sicherheitsaspekten in einem System kombinierte. PRODIS bietet sowohl den Verbrauchern, dem Handel sowie Architekten und Planern zuverlässige Produktinformationen, die auf drei wesentlichen Elementen beruhen:
  • (A) dem GUT-Prüfsystem für VOC-Emissionen und Chemikalien
  • (B) den genormten FCSS-Symbolen für die Klassifizierung von Gebrauchs- und Zusatzeigenschaften textiler Bodenbeläge
  • (C) der eindeutigen Prüfnummer mit QR-Code
Seit 2020 ist das Produktinformationssystem der GUT zu einem umfassenden Produktpass erweitert worden. Alle bisherigen Lizenzen können über den 8 stelligen Lizenzcode auch im neuen Produktpass abgefragt werden. Die neu hinzugekommenen Themenfelder sind jedoch nur für neue Produkte vollumfänglich verfügbar.
Image
Der neue GUT-PRODIS-Produktpass
Image
Das alte GUT-Prodis-Label