Mitglieder

der GUT - Gemeinschaft umweltfreundlicher

Teppichboden e.V.

Im Dezember 1990 gründeten führende europäische Teppichbodenhersteller in Aachen die Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichboden e.V. - kurz GUT.

Die GUT: Umwelt- und Verbraucherschutz

Ziel der GUT ist es, den Umwelt- und Verbraucherschutz während des gesamten Lebenszyklus eines textilen Bodenbelages - von der Produktion bis hin zur Verlegung, vom Gebrauch bis hin zum Recycling - kontinuierlich zu optimieren.
In Zusammenarbeit mit offiziell anerkannten Prüfinstituten in ganz Europa führen wir regelmäßige Produktprüfungen auf Grundlage strenger Kriterien durch. Darüber hinaus fördern wir umweltfreundliche Lösungen für die Verlegung von Teppichböden und bieten objektive Informationen zu allen Fragen rund um den Teppichboden. Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen erarbeiten wir  Konzepte für Produktion und Recycling von textilen Bodenbelägen im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image